Demokratische Kultur in Schule und Gemeinde

Seit 2003 ist die Förderung demokratischer Orientierungen und Verhaltensweisen in Schule und Gemeinde ein eigener Schwerpunkt- bereich der Freudenberg Stiftung. Dabei geht es einerseits um Strategien, die auf Gefährdungen demokratischer Kultur wie Rechtsextremismus oder religiösen Extremismus antworten; andererseits geht es um das Lernen demokratischer Kultur in Kindergarten, Schule und Gemeinde. Angeregt und unterstützt werden Initiativen, die Demokratie als Lebens- und Gesellschaftsform stärken und die dafür nötigen Kompetenzen entwickeln helfen.