EFC Forum for Roma Inclusion

Am 5. April 2011 hat die EU-Kommission alle EU-Mitgliedsländer aufgefordert, bis Ende Dezember 2011 Nationale Strategien für die Integration von Roma und Sinti zu entwickeln. Die EU-Kommission hat hierfür nach zweijähriger Vorbereitungszeit einen Rahmen entwickelt. Die Freudenberg Stiftung hat mit ihren Partnern, der Pakiv Reflexion Group und dem „Forum for Roma Inclusion“ im European Foundation Center (EFC), dazu beigetragen.

Unter Leitung der Freudenberg Stiftung wurde bei der Sitzung des EFC-Forums am 5. + 6. April 2011 eine Stellungnahme erarbeitet in der Hoffnung, dadurch für die Entwicklungsarbeit der Mitgliedsländer wichtige Eckpunkte zu nennen, die vielleicht nicht deutlich genug verstanden werden.

Text der engl. Stellungnahme - From Pinciples to action for Roma Inclusion