4. Mannheimer Bildungskonferenz

Unter dem Motto “Bildung und Integration gemeinsam gestalten” lud die Bildungsbürgermeisterin Dr. Ulrike Freundlieb zur 4. Mannheimer Bildungskonferenz nach Mannheim in das Stadthaus ein.

Basis der Konferenz war der in den vergangenen Wochen erarbeitete “Entwicklungsplan Bildung und Integration”. Er umfasst Handlungsfelder der frühkindlichen, der schulischen sowie der non-formalen Bildung im kommunalen Steuerungsbereich und leitet Handlungsempfehlungen zur zielgerichteten und nachhaltigen Förderung des Bildungserfolgs von Kindern und Jugendlichen mit Migrationsgeschichte ab.

In vier Fachforen diskutierten über 270 Teilnehmer aus Wissenschaft und Praxis, welche Handlungsempfehlungen sich daraus ergeben und wie diese praktisch vor Ort umsetzbar sind.

Dr. Pia Gerber, Geschäftsführerin der Freudenberg Stiftung, sprach die Grußworte. Die Freudenberg Stiftung ist ein wichtiger Kooperationspartner der Kommune, sie engagiert sich in einem Zeitraum von 10 Jahren im Stadtteil Neckarstadt-West mit dem Programm Ein Quadratkilometer Bildung.