Film zu Roma-Schulmediation im rbb

Im Frühjahr 2013 begleitete ein Filmteam des rbb eine Klasse der Carl-Bolle-Grundschule in Berlin-Moabit. Die Kinder dieser Klasse, die in der Schule „Lernoase“ heißt, sind gerade erst ohne Deutschkenntnisse in Berlin angekommen. Der entstandene Kurzfilm zeigt, wie die Kinder lernen und was sie sich für ihre Zukunft wünschen. Der Film wurde zuerst am 9.6. 2013 in der Reihe „Kowalski und Schmidt“ im rbb ausgestrahlt. Weiter geplant ist eine Dokumentation, die ein Jahr lang mit den Kindern zur Schule geht und ihre nächsten Schritte zeigt. Die Hälfte der Kinder aus der „Lernoase“ wird im neuen Schuljahr in einer Regelklasse weiter lernen. Die Schulmediatorinnen, die gemeinsam mit den Lehrerinnen in der Klasse arbeiten, gehören zum Projekt Ein Quadratkilometer Bildung in Berlin-Moabit, einer gemeinsamen Initiative von Freudenberg Stiftung, RAA Berlin und der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft.

Link zum Film:
http://mediathek.rbb-online.de/rbb-fernsehen/kowalski-und-schmidt/eine-schule-mit-modellcharakter?documentId=15112414