Die Synagoge von Stavenhagen – Fertigstellung des ersten Bauabschnitts

Am 9. November 2013 feiern der Verein „Alte Synagoge Stavenhagen“ und die Amadeu Antonio Stiftung, Partnerstiftung der Freudenberg Stiftung, die Fertigstellung des ersten Bauabschnitts der alten Synagoge in der Reuterstadt Stavenhagen. Dem gemeinsamen Ziel des Wiederaufbaus ist man somit einen Schritt näher. Bereits im nächsten Jahr soll die Synagoge ein Ort der Erinnerung und eine Begegnungsstätte der Förderung von Bildung, kultureller Vielfalt und jüdischer Geschichte in Stavenhagen werden. Mit dem Innenausbau kann schon Anfang kommenden Jahres begonnen werden.

Informationen zum Verein „Alte Synagoge Stavenhagen“ finden Sie unter folgendem Link: http://www.synagoge-stavenhagen.de/Verein.html

Fotostrecke zum Baufortschritt: http://www.synagoge-stavenhagen.de/Wiederaufbau/Wiederaufbau.html

Zum Filmbeitrag des NDR gelangen Sie hier: http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/media/nordmagazin19935.html