Aktuelles aus dem Jahr 2018

23.03.2018

Aufführung des Stücks Zigeuner-Boxer in ehemaliger Auerbacher S...

Zum Gedenken an die Kirchbergmorde im März 1945 in Bensheim lud die Geschichtswerkstatt Jakob Kindlinger zum Theaterstück Zigeuner-Boxer in die ehemalige Auerbacher Synagoge ein. Mehr lesen...

21.03.2018

„So schaffen wir das“: Neue Studie des Rat für Migration zur...

Die neue Studie des Rat für Migration blickt einmal nicht auf die „besorgten Bürgerinnen und Bürger“, die lauthals ihr Unbehagen über die Fluchtmigration kundtun und rechten Parteien zulaufen, sondern auf Diejenigen, die durch lokales zivilgesellschaftliches Engagement tagtäglich unaufgeregt zeigen, wie eine offene Gesellschaft gestaltet werden kann. Mehr lesen...

20.03.2018

Jahrestreffen des Weinheimer Unterstützerkreises Berufsstart (WU...

Das diesjährige Jahrestreffen des Weinheimer Unterstützerkreises Berufsstart (WUB) am 20.März fand am Internationalen Tag des Glücks statt – ein passender Zufall, wie Dr. Rainer Kuntz, Vorsitzender des WUB, zur Begrüßung herausstreicht: Mehr lesen...

14.03.2018

Vom Dialog zur Kooperation - Jürgen Micksch blickt auf seine lan...

Zentrales Motiv für das jahrzehntelange Wirken des evangelischen Theologen und Soziologen Dr. Jürgen Micksch war und ist, zum Frieden zwischen den Menschen durch Vertrauensarbeit beizutragen. Mehr lesen...

07.03.2018

ARIADNE Annual Meeting and Policy Briefing 2018: Lernen von inter...

Die Freudenberg Stiftung ist seit 2017 Mitglied bei ARIADNE, einem europäischen Peer-to-Peer-Netzwerk von Stiftungen und Philanthrop*innen, die im Bereich gesellschaftlicher Wandel und Menschenrechte tätig sind. Mehr lesen...