Aktuelles

19.03.2013

Neuerscheinung von Professor Klaus J. Bade

Am 19. März 2013 veröffentlichte der Wochenschau-Verlag das aktuelle Buch von Professor Klaus J. Bade mit dem Titel „Kritik und Gewalt – Sarrazin-Debatte, ‚Islamkritik‘ und Terror in der Einwanderungsgesellschaft.“ Mehr lesen...

14.03.2013

Wieder ein erfolgreiches Jahr für den Weinheimer Unterstützerkr...

Am Donnerstag, den 14. März 2013, versammelten sich die Mitglieder des Weinheimer Unterstützerkreises Berufsstart (WUB)im Tagungshaus “Hermannshof” zu ihrem jährlichen Treffen. Höhepunkte der Veranstaltung waren die Aufnahme von zehn weiteren ehrenamtlichen Patinnen und Paten sowie der Vortrag von Professor Dr. Dieter Hermann vom Institut für Kriminologie der Universität Heidelberg mit dem Titel “Religion, Werte und soziale Milieus – Bedingungen menschlichen Denkens und Handelns” – Ergebnisse von Untersuchungen in Heidelberg und Mannheim. Mehr lesen...

07.03.2013

Neue Publikation von no-nazi.net erschienen

Die neue Broschüre mit dem Titel „Liken.Teilen.Hetzen. Neonazi-Kampagnen in Sozialen Netzwerken“ thematisiert, wie sich Nazis inzwischen im World Wide Web bewegen und wie sie dort ihre Kampagnen verbreiten. No-nazi.net ist ein Projekt der Amadeu Antonio Stiftung. Die Freudenberg Stiftung unterstützt die Aktivitäten der Amadeu Antonio Stiftung seit ihrer Gründung 1998, um damit einen Beitrag zur Stärkung demokratischer Kultur und Zivilgesellschaft zu leisten. Mehr lesen...

01.03.2013

Neue Publikation der Arbeitsgemeinschaft Weinheimer Initiative

„Lokale Bildungsverantwortung. Kommunale Koordinierung beim Übergang von der Schule in die Arbeitswelt“ lautet der neue Titel der Arbeitsgemeinschaft Weinheimer Initiative, der im Kohlhammer-Verlag erschienen ist. Das Handbuch analysiert und beschreibt Handlungsstrategien, Erfahrungen und Schwierigkeiten von Kommunen und Landkreisen, die sich vor Ort darum bemühen, dass Jugendliche erfolgreich den Übergang von der Schule in das Arbeitsleben meistern können. Die Freudenberg Stiftung, Initiatorin und Gründungsmitglied der Weinheimer Initiative, hat die Drucklegung der Publikation gefördert. Mehr lesen...

28.02.2013

AG Weinheimer Initiative mit Jahresforum 2013 in Freiburg zu Gas...

Die Arbeitsgemeinschaft Weinheimer Initiative, die am 28. Februar und 1. März 2013 mit ihrem diesjährigen Jahresforum in Freiburg zu Gast war, vereinigt Städte und Kreise aus ganz Deutschland, die unter dem Motto „Kommunale Koordinierung“ für eine federführende kommunale Verantwortungsübernahme im Rahmen lokaler Verantwortungsgemeinschaften stehen. Mehr lesen...