Förderpraxis

Die Freudenberg Stiftung ist eine überwiegend operative Stiftung. Das heißt, sie entwickelt in ihren vier Tätigkeitsschwerpunkten eigene Aktivitäten, die sie in Kooperation mit ihren Partnern umsetzt, weiterentwickelt und verbreitet. Die Freudenberg Stiftung fördert in geringem Umfang innovative Ansätze innerhalb der vier Schwerpunktbereiche. In diesem Rahmen können Anträge gestellt werden, eine telefonische Voranfrage zur Einschätzung des Anliegens ist empfehlenswert.

Wir schätzen das große Engagement für und mit Geflüchteten. Die Freudenberg Stiftung ist hier mit eigenen Projekten operativ tätig. Eine Förderung von Projekten Dritter in diesem Themenfeld ist daher leider nicht möglich.

Weiteres: