Journal

I'm Gay I Can't be Racist: Vortrag von Him Noir im COMMUNITYartCENTERmannheim

Der Künstler und Aktivist Isaiah Lopaz alias Him Noir berichtete auf Einladung der Psychologischen Lesben- und Schwulenberatung Rhein-Neckar PLUS e. V. am 20. Juli 2018 im COMMUNITYartCENTERmannheim in einem englischsprachigen Vortrag über Alltagsrassismen, denen er als Afroamerikaner, der sich mit LGBTQ identifiziert, ausgesetzt ist.

Rassismus hat viele Gesichter, zeigte der Vortrag von...

Eröffnung der Lern-Praxis-Werkstatt

Junge Menschen mit Fluchterfahrung, denen das Regelsystem keine Ausbildungsmöglichkeiten bietet, auf ihrem individuellen Weg in den Beruf zu unterstützen, ist das Ziel der Lern-Praxis-Werkstatt. Das Gemeinschaftsprojekt des Rhein-Neckar-Kreises und der Stadt Weinheim ging am 19. Juli 2018 mit einem festlichen Auftakt an den Start.

Mit Schlüsselakteuren wie Integration Central und Job...
Demokra­tische Kultur

#netzrevolte, Stiftung Lernen durch Engagement

Das Projekt #netzrevolte will demokratische mit digitaler Bildung in der Schule verbinden und die demokratische Handlungs- und Urteilsfähigkeit von Kindern und Jugendlichen im Netz stärken.
weiterlesen
Daniel Strauß
Christina Dinar
Anna Stein
Maren Düsberg
Hajdi Barz

Mediendienst Integration

Der Mediendienst Integration ist eine Informationsplattform für Journalist*innen mit dem Ziel, zu einer wissenschaftlich fundierten Berichterstattung rund um die Themen Migration und Integration beizutragen.
weiterlesen
Prof. Dr. Werner Schiffauer

VMDO

Im Verbund der sozial-kulturellen Migrantenvereine in Dortmund (VMDO) arbeiten 60 Migrantenorganisationen unabhängig von ihrer Nationalität zusammen, um das Potenzial von Menschen mit Migrationsgeschichte als individuelle und zivilgesellschaftliche Akteur*innen zu stärken.
weiterlesen
Jasna Jašarević
Soziale Inklusion
Johannes Fauser
Jens Walter
Romeo Franz

Integration geflüchteter Menschen

Das Projekt Integration geflüchteter Menschen der Weißenseer Integrationsbetriebe will psychisch erkrankten Menschen mit Fluchterfahrung einen Zugang zu sachkundiger Beratung ermöglichen.
weiterlesen
Jürgen Ripplinger
Anne Scholze

km2 Bildung Praxiskolleg

Das Praxiskolleg der Universität Hamburg hat das Ziel, die Arbeit der Pädagogischen Werkstätten fortwährend wissenschaftlich weiterzuentwickeln sowie den Mitarbeiter*innen selbst die Möglichkeit zum Qualifikationserwerb zu geben.
weiterlesen
Eva Somrei
Evelyn Scholz

RAA Sachsen

Die RAA Sachsen setzt sich mit Programmen im Bereich Bildung, Opferberatung und der lokalen Erprobung neuer Modelle landesweit für eine demokratische Gesellschaft ein.
weiterlesen
Wer wir sind
Die Freudenberg Stiftung wurde 1984 von Gesellschafter*innen der Firma Freudenberg & Co. KG als unabhängige zivilgesellschaftliche Organisation für Bildung sowie das friedliche Zusammenleben gegründet.

Weiterlesen