Journal

TRANSFORMATION IX in der Temporären Galerie

Die Temporäre Galerie, ein Projekt der Pädagogischen Werkstatt Berlin-Neukölln, öffnet vom 06. bis 16. Juni 2019 ihre Türen für die TRANSFORMATION IX. Schon zum neunten Mal haben Schüler*innen des Campus Rütli gemeinsam mit professionellen Kunstschaffenden eine Ausstellung zu Themen ihrer Lebenswelt erarbeitet.

Seit Januar dieses Jahres setzen sich die beteiligten...

Verleihung des Rudolf-Freudenberg-Preises 2019

Im Rahmen der bag if Jahrestagung wurde den Inklusionsunternehmen Lebenshilfe Erfurt Service gGmbH und miteinander leben service gGmbH der mit jeweils 5.000 EUR dotierte Rudolf-Freudenberg-Preis verliehen. Die Jury würdigte damit die vorbildlichen und nachhaltigen Ansätze der beiden Inklusionsunternehmen zu dem Ausschreibungsthema "Innovative Geschäftsideen und -konzepte".

Die Lebenshilfe Erfurt Service gGmbH überzeugte die Jury...
Demokra­tische Kultur

#netzrevolte, Stiftung Lernen durch Engagement

Das Projekt #netzrevolte will demokratische mit digitaler Bildung in der Schule verbinden und die demokratische Handlungs- und Urteilsfähigkeit von Kindern und Jugendlichen im Netz stärken.
weiterlesen
Prof. Dr. Kader Konuk
Direktorin
Kai Jahns
geschäftsführender Vorstand
Anna Mauz
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Prof. Dr. Yasemin Karakaşoğlu
Vorstandsvorsitzende
Dr. Cornelia Schu
Geschäftsführerin

Stiftung Lernen durch Engagement

Die Stiftung Lernen durch Engagement steht für eine Lehr- und Lernform, die gesellschaftliches Engagement von Schüler*innen mit fachlichem Lernen verbindet.
weiterlesen
Dr. Ümit Koşan
Geschäftsführer

Demokratische Gemeinwesen, Bürgerstiftung Tuzla

Das Projekt Demokratische Gemeinwesen der Bürgerstiftung Tuzla (Bosnien) hat zum Ziel, desintegrativen sozialen Prozessen durch lokale Beteiligungsprojekte entgegenzuwirken.
weiterlesen
Edina Malkić
Direktorin
Soziale Inklusion
Franziska Nagy
Leiterin Wissenschaft, Politik und Kooperationen
Steffi Kubik
Pädagogische Mitarbeiterin
Margot Römmich
Geschäftsführerin

Evaluation Rucksack Schule

Rucksack Schule ist ein Programm zur Sprachbildung mehrsprachig aufwachsender Grundschulkinder, das die Eltern der Kinder sowie deren Herkunftssprache als Ressource zentral miteinbezieht.
weiterlesen
Carina Hahn
Projektleitung
Carmen Treppte
Projektleiterin

km2 Bildung Berlin-Neukölln

Nach Programmende von Ein Quadratkilometer Bildung Berlin-Neukölln ist es Ziel der Verstetigungsphase, zentrale Elemente des Bildungsnetzwerks wie die Pädagogische Werkstatt in die Regelstrukturen zu überführen, um Kindern und Jugendlichen in sozial belasteten Umgebungen weiterhin erfolgreiche Bildungsbiografien zu ermöglichen.
weiterlesen
Tobias Klaus
Referent
Christian Utpatel
Geschäftsführer

km2 Bildung Lernplattform

Die Lernplattform des Programms Ein Quadratkilometer Bildung fördert die bundesweite Vernetzung und den Wissenstransfer zwischen den Mitarbeiter*innen der Pädagogischen Werkstätten und anderen zentralen Partner*innen in den Programmorten.
weiterlesen
Wer wir sind
Die Freudenberg Stiftung wurde 1984 von Gesellschafter*innen der Firma Freudenberg & Co. KG als unabhängige zivilgesellschaftliche Organisation für Bildung sowie das friedliche Zusammenleben gegründet.

Weiterlesen