Demokra­tische Kultur

#netzrevolte, Stiftung Lernen durch Engagement

Das Projekt #netzrevolte will demokratische mit digitaler Bildung in der Schule verbinden und die demokratische Handlungs- und Urteilsfähigkeit von Kindern und Jugendlichen im Netz stärken.
weiterlesen
Prof. Dr. Kader Konuk
Direktorin
Anetta Kahane
Vorstandsvorsitzende
Simone Rafael
Chefredakteurin
Annette Dorothea Weber
Künstlerische Leiterin
Hajdi Barz
Bildungsreferentin

Sachverständigenrat für Integration und Migration

Der Sachverständigenrat für Integration und Migration (SVR) will politischen Entscheidungsträger*innen handlungsorientierte Empfehlungen und kritische Begleitung in den Themenfeldern Integration und Migration bieten.
weiterlesen
Sandra Zentner
Geschäftsführerin

Demokratische Gemeinwesen, Bürgerstiftung Tuzla

Das Projekt Demokratische Gemeinwesen der Bürgerstiftung Tuzla (Bosnien) hat zum Ziel, desintegrativen sozialen Prozessen durch lokale Beteiligungsprojekte entgegenzuwirken.
weiterlesen
Hagen Berndt
Leitung
Soziale Inklusion
Johannes Fauser
Projektleiter
Alexander Diepold
Geschäftsführer
Anika Noack
Leiterin Pädagogische Werkstatt

km2 Bildung Berlin-Neukölln

Nach Programmende von Ein Quadratkilometer Bildung Berlin-Neukölln ist es Ziel der Verstetigungsphase, zentrale Elemente des Bildungsnetzwerks wie die Pädagogische Werkstatt in die Regelstrukturen zu überführen, um Kindern und Jugendlichen in sozial belasteten Umgebungen weiterhin erfolgreiche Bildungsbiografien zu ermöglichen.
weiterlesen
Eva Somrei
Leiterin Pädagogische Werkstatt
Evelyn Scholz
Geschäftsführerin

Rudolf-Freudenberg-Preis

Der Rudolf-Freudenberg-Preis zeichnet jährlich innovative Geschäftsideen von Inklusionsunternehmen aus, um darauf aufmerksam zu machen, dass die berufliche Inklusion von Menschen mit Behinderungen und psychischen Erkrankungen möglich ist und auch für Arbeitgeber*innen Potenzial und Chancen birgt.
weiterlesen
Dr. Claudia Seele
Projektleiterin
Adora Udogwu
Referentin

Bildungsrecht für Geflüchtete

Mit dem Ziel, geflüchteten Kindern und Jugendlichen ihr Recht auf Bildung zu gewährleisten, erprobten unsere Partnerorganisationen von 2015-2020 an 13 Standorten, wie Kindertagesstätten, Schulen und Ausbildungsbetriebe mit Blick auf die besonderen Bedarfe dieser Zielgruppe inklusiv gestaltet werden können.
weiterlesen
Wer wir sind
Die Freudenberg Stiftung wurde 1984 von Gesellschafter*innen der Firma Freudenberg & Co. KG als unabhängige zivilgesellschaftliche Organisation für Bildung sowie das friedliche Zusammenleben gegründet.

Weiterlesen