Journal
2018 ... 2017 ... 2016 ... 2015 ... 2014 ... 2013 ... 2012 ... 2011 ... 2010
05. Juli

"Die Wissensstadt von morgen": IBA_LAB No 6 zur Halbzeit der IBA Heidelberg

Von 2012 bis 2022 will die Internationale Bauausstellung (IBA) Heidelberg unter dem Leitthema Wissen I schafft I Stadt Bauprojekte und Prozesse rund um die
...weiterlesen
01. Juli

Musik-Welten zum 5. Mal in Mannheim

Am 01.07.2018 fand zum fünften Mal das "musikalische Picknick" auf dem Neumarkt in der Neckarstadt-West statt. Hochsommerlichen Temperaturen und Fußball-WM zum Trotz ließen sich viele das Konzert der ganz besonderen Art nicht entgehen.
Indische Klänge, elektronische Vibes, Klassik und Volksliedgut aus aller Welt in einem einzigen Konzert? Für manche kaum ...weiterlesen
22. Juni

Eröffnung der TRANSFORMATION VIII: GRUNDRISS

Am 22. Juni 2018 wurde in der Temporären Galerie in der Quartiershalle auf dem Campus Rütli - CR² die achte TRANSFORMATION eröffnet. Sie wird noch bis zum 06. Juli 2018 zu sehen sein.
Die achte TRANSFORMATION ist eine Kollaboration zwischen Jugendlichen einer 10. Klassenstufe der Gemeinschaftsschule ...weiterlesen
20. Juni

Überregionale Lernplattform 2018: Netzwerktreffen Ein Quadratkilometer Bildung in Mannheim

Vom 20. bis 22. Juni 2018 trafen sich Schlüsselpersonen aus den Pädagogischen Werkstätten von Ein Quadratkilometer Bildung zur überregionalen Lernplattform in Mannheim.
...weiterlesen
18. Juni

Verleihung des Rudolf-Freudenberg-Preises 2018

Unter dem Motto „Innovative Geschäftsideen und -konzepte“ wurde am 18.06.2018 der diesjährige Rudolf-Freudenberg-Preis in der Festung Mark in Magdeburg an das Inklusionsunternehmen Priska gGmbH verliehen. Ein Sonderpreis ging zudem an das
...weiterlesen
17. Juni

Verleihung des vierten Rolf-Engelbecht-Preises

Der Weinheimer Mittagstisch, ein gemeinsames Projekt der Weinheimer Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen, wurde am Sonntag im Alten Rathaus mit dem Rolf-Engelbrecht-Preis 2018 ausgezeichnet. Im Fokus standen in diesem Jahr Initiativen, die sich
...weiterlesen
07. Juni

CIVIS Medienpreis für Migration, Integration und kulturelle Vielfalt 2018

Medien erzeugen machtvolle Abbilder der Wirklichkeit, ihre Verantwortung für das gesellschaftliche Klima ist daher groß, betonten Michael Radix (Geschäftsführer der CIVIS
...weiterlesen
13. Mai

"Am Anfang war der Klang"

Premiere von Musik-Geschichten im COMMUNTIYartCENTERmannheim
Die drei Protagonisten, gespielt von Folkert Drücker, Tobias Escher und Mike Rausch, sind sich nicht einig: "Am Anfang ...weiterlesen
24. April

SVR Jahresgutachten 2018: Steuern, was zu steuern ist: Was können Einwanderungs- und Integrationsgesetze leisten?

Der Titel des diesjährigen Jahresgutachtens des Sachverständigenrats deutscher Stiftungen für
...weiterlesen
22. April

Framework I – Neumarkt Neu: Finissage der partizipativen Installation

Der Neumarkt ist der zentrale Quartiersplatz der Neckarstadt-West in Mannheim - ein „öffentlicher“ Platz. Bedeutet dies auch, dass er so gestaltet ist, wie die Menschen,
...weiterlesen
19. April

Geschäftsideen-Wettbewerb kleinUnternehmen in Weinheim

Die Viertklässler*innen der Pestalozzi Grundschule in Weinheim durften nun schon zum dritten Mal zeigen, dass Unternehmergeist in ihnen steckt: Im zehntägigen Projekt kleinUnternehmen von Business & Bildung entwickelten insgesamt 67 Schüler*innen im
...weiterlesen
09. April

Berliner Roma-Schulmediatorinnen auf Fortbildungsreise in Tuzla

Vom 9. bis zum 12. April 2018 war eine Gruppe von Schulberaterinnen der RAA Berlin, die sich in Berliner Bezirken für Inklusion und Bildungsgerechtigkeit von Kindern aus eingewanderten Roma-Familien einsetzen, zu Gast in Tuzla.
Die Freudenberg Stiftung arbeitet vor Ort seit langem in einer Projektpartnerschaft mit der Bürgerstiftung der Stadt und ...weiterlesen
23. März

Aufführung des Stücks Zigeuner-Boxer in ehemaliger Auerbacher Synagoge

Zum Gedenken an die Kirchbergmorde im März 1945 in Bensheim lud die Geschichtswerkstatt Jakob Kindlinger zum Theaterstück Zigeuner-Boxer in die ehemalige Auerbacher
...weiterlesen
21. März

„So schaffen wir das“

Neue Studie des Rat für Migration zur Arbeit mit Geflüchteten
Die neue Studie des Rat für Migration blickt einmal nicht auf die „besorgten Bürgerinnen und Bürger“, die lauthals ihr ...weiterlesen
20. März

Jahrestreffen des Weinheimer Unterstützerkreises Berufsstart 2018

Das diesjährige Jahrestreffen des Weinheimer Unterstützerkreises Berufsstart (WUB) am 20. März fand am Internationalen Tag des Glücks statt – ein passender Zufall, wie Dr. Rainer Kuntz, Vorsitzender des WUB, zur Begrüßung herausstreicht:
Schließlich gelingt es den WUB-Patinnen und -Paten immer wieder, in der Begleitung junger Menschen Erfolgsmomente - ...weiterlesen
14. März

Vom Dialog zur Kooperation

Jürgen Micksch blickt auf seine langjährige Friedensarbeit durch und zwischen Religionsgemeinschaften zurück.
Zentrales Motiv für das jahrzehntelange Wirken des evangelischen Theologen und Soziologen Dr. Jürgen Micksch war und ...weiterlesen
07. März

ARIADNE ANNUAL MEETING AND POLICY BRIEFING 2018

Lernen von internationalen Stiftungen
Die Freudenberg Stiftung ist seit 2017 Mitglied bei Ariadne, einem europäischen Peer-to-Peer-Netzwerk von Stiftungen und ...weiterlesen
26. Februar

Mein Praktikum bei der Freudenberg Stiftung

Ich habe mein Praktikum der 9. Klasse bei der Freudenberg Stiftung gemacht. In der Woche vom 26.02.18 - 02.03.18 habe ich jeden Tag eine neue Organisation kennengelernt, die von der Freudenberg Stiftung unterstützt wird.
Ich durfte die Freudenberg Stiftung, das Bildungsbüro/Integration Central Weinheim, Job Central Weinheim und ikubiz ...weiterlesen
17. Februar

Musik-Welten der Neckarstadt-West in der Lutherkirche Mannheim

Kaum war der letzte Ton der „Kopanitsa“, einem bulgarischen Volkstanzlied in Co-Produktion des Trios Neckarganga mit Tobias Escher am Akkordeon, verklungen, gab es lang anhaltende standing Ovations für dieses choreografierte Winterkonzert aus der
...weiterlesen
01. Februar

Fachtagung „Rucksack Schule“: Zwischenergebnisse der Evaluation

Rucksack & Griffbereit sind Sprachbildungsprogramme für Kinder mit Einwanderungsgeschichte, deren Spezifik in der Förderung der Erstsprache und der Einbeziehung der Eltern liegt.
Sie wurden von den RAA in NRW entwickelt, sind mittlerweile jedoch bundesweit Bestandteil progressiver Sprachförderung. ...weiterlesen