Journal
2021 ... 2020 ... 2019 ... 2018 ... 2017 ... 2016 ... 2015 ... 2014 ... 2013 ... 2012 ... 2011 ... 2010
18. Dezember

Kommunen unter Druck - Podcast "Oh wie Ostdeutschland": neue Folgen

Im Rahmen der Initiative Zukunftslabor Ost sind zwei neue Podcasts von Bastian Wierzioch erschienen. Nachdem sich die beiden ersten Folgen der Podcast-Reihe mit Handlungsbedarfen und Handlungsmöglichkeiten von zivilgesellschaftlichen Akteur*innen in
...weiterlesen
×
18.12.2020

Kommunen unter Druck - Podcast "Oh wie Ostdeutschland": neue Folgen

Im Rahmen der Initiative Zukunftslabor Ost sind zwei neue Podcasts von Bastian Wierzioch erschienen. Nachdem sich die beiden ersten Folgen der Podcast-Reihe mit Handlungsbedarfen und Handlungsmöglichkeiten von zivilgesellschaftlichen Akteur*innen in Sachsen beschäftigt haben, geht es nun um ostdeutsche Kommunen unter Druck.
In der Folge "Kommunen unter Druck - Handlungsbedarf" werden Probleme und Handlungsbedarfe aus Sicht kommunaler Akteur*innen und Kommunalberater*innen untersucht. Dabei werden Spannungsfelder wie Neutralitätspflicht versus Grundrechtsverteidigung aufgeworfen. Die Bedrohungslage von Kommunalpolitiker*innen wird dabei sehr deutlich und verlangt nach entschiedenem Handeln.

In der Folge "Kommunen unter Druck - Handlungsmöglichkeiten" werden Handlungsmöglichkeiten auf lokaler Ebene aufgezeigt: Verbündete suchen, die Aufsichtsrolle übergeordneter Behörden nutzen, der Diskursverschiebung, Blockadepolitik und Verrohung standhaft kooperatives Handeln entgegensetzen und Position beziehen, aber auch sich schützen.

Zu beiden Podcasts geht es hier

Das Zukunftslabor Ost ist eine gemeinsame Initiative der Cellex Stiftung, Freudenberg Stiftung und den RAA Sachsen und Mecklenburg-Vorpommern mit dem Ziel, langfristige Partnerschaften für nachhaltiges demokratisches Engagement in Ostdeutschland zu stärken und zu entwickeln.